News News date:
02.11.2012 um 12:00 Uhr

Anteil der Beschäftigten mit Migrationshintergrund steigt wieder an

Wieder steigende Zahlen der Beschäftigten mit Migrationshintergrund in der Stadtverwaltung

Im Jahre 2001 hat die Stadtverordnetenversammlung beschlossen, dass der Magistrat jährlich über die signifikant steigende Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht deutscher Herkunft in der Stadtverwaltung berichtet.

Im neuen „Integrations- und Diversitätskonzept für Stadt, Politik und Verwaltung“ der Stadt Frankfurt am Main“ bekräftigt die Stadt Frankfurt am Main ihr Vorhaben, sich „im Rahmen der geltenden Gesetze und Richtlinien zu bemühen, den Anteil der städtischen Auszubildenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Migrationshintergrund oder anderen Lebenserfahrungen zu erhöhen“.

Bis vor einem Jahr ließ sich noch eindeutig sagen: Kein Dezernat und kein Amt der Stadt Frankfurt am Main hat dies erreicht. Im Gegenteil: Insgesamt gingen sowohl die absolute Zahl als auch der prozentuale Anteil der Beschäftigten mit Migrationshintergrund kontinuierlich zurück. Allein von 2005 auf 2008 verminderte sich die Anzahl von 3250 (13,1 Prozent) auf 2640 (11,6 Prozent) in der Gemeindeverwaltung und Sondervermögen zusammen.

Jedoch zeigt der diesjährige Bericht des Magistrats für 2011 einen positiven Trend für 17 Ämter. Man zählt teils geringfügige, teils stärkere Erhöhungen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nichtdeutscher Herkunft. Das langfristige Ziel der Stadt Frankfurt soll sein, dass sich die Zusammensetzung der Frankfurter Bevölkerung in den Beschäftigungsstrukturen der Stadtverwaltung annähernd widerspiegelt. Aus diesem Grund wird in Zukunft die Beschäftigtenquoten des Berichtes "Eine Stadtverwaltung für und mit Migrantinnen und Migranten" in das Integrations- und Diversitätsmonitoring aufgenommen.

Adresse

Presse- und Informationsamt (PIA)

Römerberg 32
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: presse.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-21235674
Fax: 069-21237763
Web: http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2926

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück