News News date:
12.03.2014 um 10:15 Uhr

Baumpflanzung der Ahmadiyya Muslim Jamaat Gemeinde

Donnerstag, 13. März, 12 Uhr, Spielplatz an der Untermainbrücke

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Gemeinde pflanzt am Mainufer eine Eiche. Mit der Baumpflanzung macht sie der Stadt Frankfurt ein Geschenk, das nicht nur die Mainanlage verschönert und zur Luftqualität beiträgt. Sie macht auch deutlich, dass ihre Gemeinde eine Frankfurter Gemeinde ist, die hier Wurzeln geschlagen hat und weiter wachsen wird. „Bäume sind nicht nur schön und nützlich, sie haben in vielen Kulturen auch hohen symbolischen Wert", so Integrationsdezernentin Eskandari-Grünberg. Weitere Baumpflanzungen in verschiedenen Frankfurter Stadtteilen sind geplant. Im Verlauf der Veranstaltung gibt es für einen Zeitraum von 15 Minuten die Möglichkeit zu Fotoaufnahmen.

Hinweise zum Angebotszeitraum:

Donnerstag, 13. März, 12 Uhr, Spielplatz an der Untermainbrücke

Adresse

Wasserspielplatz an der Untermainbrücke (Nizza)


Frankfurt am Main

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Zurück