News News date:
10.11.2021 um 08:45 Uhr

Bewerben für IMPLANTIEREN-Festival 2022/2023

Aufruf zum Mitwirken unter dem Motto "Beziehungsweisen"

Das Festival IMPLANTIEREN ruft Künstler:innen und Kunstinteressierte dazu auf, sich für die Ausgabe 2022/2023 zur Mitwirkung zu bewerben. Frist ist der 8. Dezember.

Das Festival findet unter dem Motto "Beziehungsweisen"statt. Die Idee ist, dass Menschen zusammenkommen, um Praktiken der künstlerlischen Zusammenarbeit auszüben und zu zeigen. Denn bei üblichen Aufführen sehen Zuschauer immer nur das Stück oder Kunstwerk. Wie die Arbeit dahinter aussieht, bleibt im Verborgenen. Weil sich das Festival für die Öffentlichkeit öffnen will, können bei den Zusammenkünften Beziehungen von Menschen mit gemeinsamen Interessen entstehen.

Welche Gemeinschaften bilden sich? Welche Beziehungen entstehen? Das sind die Fragen, um die es ferner gehen soll.

Das Festival eröffnet im September 2022 mit einer Auftakt-Veranstaltung und endet im Februar 2023 mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung.

Um aktiv beim Festival dabei zu sein, ruft Implantieren dazu auf, Ideen für Zusammenkünfte einzureichen. Alle Infos zur Bewerbung finden sich im Flyer, ebenfalls in Einfacher Sprache und auf Englisch.

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück