News News date:
05.05.2021 um 10:15 Uhr

Chamäleon – Junge Borderline-Selbsthilfegruppe

Digitales Selbsthilfeangebot

Die Gründungsinitiative "Chamäleon" bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich darüber auszutauschen, wie man mit Borderline-Erkrankungen "gut" leben kann. Geplant sind wöchentliche Online-Treffen.

Einen gesunden Umgang mit Borderline-Erkrankungen lernen, Skillanwendungen gemeinsam einüben und in vertrauens- und respektvoller Art und Weise gegenseitige Unterstützung bieten, das sind die Ziele der Gründungsinitiative "Chamälion". Der gegenseitige Austausch von Betroffenen in einem geschützen Raum ist das Ziel dieses neuen Online-Angebotes. 

Ein Angebot für junge Erwachsene

Dabei richtet sich die Initiaitive an junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 35 Jahren. Insbesondere den Themen Verlassensängste, selbstschädigendes Verhalten oder Festigung sozialer Beziehungen sind zentrale Anliegen im gemeinsamen Austausch. Um das gegenseitige Vertrauen in der Gruppe zu stärken, wird eine regelmäßige Teilnahme gewünscht.  

Kontakt:

Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt
Telefon: (069) 55 94 44
www.selbsthilfe-frankfurt.net

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück