News News date:
28.05.2013 um 09:15 Uhr

Das Ehrenamt verbindet Menschen - am 8. Juni 2013 ist Frankfurter Freiwilligentag

Anerkennung für die gute Tat

Die Freiwilligenagentur BüroAktiv im Bürgerinstitut organisiert am Samstag, 8. Juni, den 10. Frankfurter Freiwilligentag. Gleichzeitig ist dieser Tag der zweite regionale Freiwilligentag in Frankfurt, in Stadt und Landkreis Offenbach sowie in Maintal. In einer von 71 Mitmach-Aktionen kann man an diesem Tag in der Region etwas Gutes und Sinnvolles für andere tun.

Stadträtin Nagess Eskandari-Grünberg: „Die über 30 sehr vielfältigen Projekte des Freiwilligentags allein in Frankfurt zeigen, dass das ehrenamtliche Engagement in unserer Stadt einen hohen Stellenwert hat. Von Ausflügen für Rollstuhlfahrer über Gartenarbeit bis hin zur Verschönerung von Kindergartenanlagen: Für alle ist etwas dabei. Der Freiwilligentag macht deutlich, wie viele Menschen sich alltäglich uneigennützig einsetzen und einen großen Teil ihrer Freizeit ehrenamtlichen Tätigkeiten widmen. Das gilt vor allem für die vielen Migrantenorganisationen, auf deren ideelle Unterstützung die städtische Integrationsarbeit angewiesen ist.“

Ehrenamtliches Engagement kennt keine Grenzen: Die Kulturvereine orientieren Neuzugewanderte im Stadtgebiet, engagieren sich in der Elternarbeit oder beteiligen sich an vielen städtischen Projekten. Mit neuen Kommunikationsmöglichkeiten, beispielsweise mit der Online-Kommunikationsplattform www.vielfalt-bewegt-frankfurt.de oder einer verstärkten Einbindung der Kulturvereine bei der individuellen Begleitung von Zuwanderern, zum Beispiel als Mentoren, werden neue Wege der Förderung und Vernetzung gegangen.

Das Amt für Multikulturelle Angelegenheiten ist ein Kooperationspartner beim 10. Frankfurter Freiwilligentag.

Adresse

BüroAktiv - Freiwilligenagentur

Oberlindau 20
60323 Frankfurt am Main

E-Mail: bueroaktiv@buergerinstitut-ffm.de
Telefon: 069-97201730
Fax: 069-97201717
Web: www.Bueroaktiv-Frankfurt.de

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück