News News date:
13.01.2021 um 15:45 Uhr

Ehrenamts-Card für engagierte Menschen in Frankfurt

Hessenweit vielfältige Vergünstigungen

Zum Dank an ehrenamtlich Engagierte, die in Vereinen, Verbänden und Organisationen viele Stunden für das Gemeinwohl der Stadt gespendet haben, vergibt die Stadt Frankfurt am Main auch für 2021 auf Antrag wieder bis zu eintausend Ehrenamts-Cards (E-Cards).

Eine E-Card kann erhalten, wer sich seit mindestens fünf Jahren für mindestens fünf Stunden in der Woche im Stadtgebiet Frankfurt bei einer oder mehreren gemeinnützigen Organisationen ehrenamtlich und ohne pauschale Aufwandsentschädigung engagiert hat.

Hessenweit über 1.700 BVergünstigungen

Mit der E-Card können hessenweit über 1.700 Vergünstigungen beim Besuch von öffentlichen und privaten Einrichtungen und Veranstaltungen in Anspruch genommen werden. Die Ehrenamtlichen können mit der E-Card attraktive Angebote für die ganze Familie nutzen, kostenlosen Eintritt in viele Museen genießen und von ermäßigten Eintritten in öffemtlichen Einrichtungen profitieren. 

Das Antragsformular, eine Übersicht zu den Vergünstigungen sowie weitere Informationen gibt es auf der Website zur E-Card




Schlagworte


Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück