News News date:
04.05.2021 um 10:00 Uhr

Förderung für Kunst- und Kulturprojekte mit Kindern und Jugendlichen

Unterstützung Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung

Auch in diesem Jahr sucht die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) wieder Partner, die gemeinsam kulturelle Bildungsprojekte umsetzen wollen und dafür eine Förderung gut gebrauchen können. Die BKJ möchte Organisationen ermutigen, gemeinsam in einem Bündnis Projekte zu initiieren. In diesen können sich die Kinder und Jugendlichen sich selbst organisieren, zu selbst gewählten Themen künstlerisch arbeiten und Diskriminierungen ansprechen, um die Welt mitzugestalten.

Die Projekte müssen im Bündnis organisiert werden. Ein Bündnis kann aus verschiedenen Einrichtungen bestehen, z.B. Kultureinrichtungen, Jugendclubs, Schulen, Kitas oder Vereine. Die Fördersumme hängt von der Teilnehmerzahl ab und beträgt zwischen 9.000 und 30.000 Euro.

Projektideen können bis 15. Mai 2021 eingereicht werden. Die Projekte können ab Oktober 2021 oder Januar 2022 beginnen und müssen spätestens im Juni 2022 enden. Die Bundesvereinigung berät gerne zu den Projektideen. Weitere Infos finden Sie hier.

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück