News News date:
15.10.2013 um 10:45 Uhr

Grußbotschaft zum islamischen Opferfest

In einer gemeinsamen Grußbotschaft gratulieren Oberbürgermeister Peter Feldmann und Integrationsdezernentin Nargess Eskandari-Grünberg den Frankfurtern islamischen Glaubens zum Opferfest.

„In diesen Tagen feiern Muslime in der ganzen Welt das Opferfest. Zu diesem hohen Fest möchten wir alle Frankfurter muslimischen Glaubens im Namen des Magistrats und der Stadtverwaltung herzlich grüßen. Für die kommenden Tage wünschen wir Ihnen ein frohes Miteinander im Kreise der Familie, Angehörigen, Freunde und Ihrer Nachbarschaft. Eine wichtige Tradition des Opferfestes ist auch die Hilfe für Bedürftige. Zahlreiche Muslime tätigen großzügige Spenden für wohltätige Zwecke anlässlich des Festes. Dafür danken wir Ihnen sehr. Wir möchten alle Bürger ermuntern, ihre muslimischen Nachbarn in diesen Tagen zu begleiten. Das Opferfest ist neben dem Ramadan das höchste Fest im islamischen Jahresablauf.“ 

Adresse

Dezernat XI - Integration und Bildung

Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: integrationsdezernat@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-21233112
Fax: 069-21230722
Web: www.vielfalt-bewegt-frankfurt.de

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück