News News date:
20.01.2017 um 16:15 Uhr

Jugendkunstwettbewerb der Anne Frank Bildungsstätte: Welt retten!? Superheld*innen für heute

Die Welt ist voller Übel, Unrecht und Schurk*innen. Und im Comicuniversum haben ja doch nur Batman, Superman und Co. das Sagen. Es ist Zeit, dass sich das ändert. Es ist Zeit für Eure Superheld*innen!

Die Anne Frank Bildungsstätte will wissen, wie zeitgemäße Superheld*innen leben, lieben, aussehen, streiten und Widerstand leisten. Wie sie kämpfen - und wofür.

Wir wollen erleben, mit welchen Gefahren, Schandtaten und Gegener*innen sie es heute zu tun haben. Wir wollen ihre Superkräfte und Überzeugungen kennenlernen, ihre Freund*innen, vielleicht auch ihre Schwächen. Wir fragen uns, ob Superheld*innen ins Kino gehen und ob sie kochen können. Aber wer sagt eigentlich, dass nur Menschen Superheld*innen sein können?

Die Gewinner*innen kürt eine Fachjury. Die besten Comics haben die Chance, Teil des neuen Lernlabors "Anne Frank. Morgen mehr." zu Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung zu werden. 

So geht's

Entwirf einen Comicstrip, der die Jury mit seiner Umsetzung und seinem Thema überzeugt. Ein ansprechendes Design ist natürlich super - vor allem sind wir aber an Deinen Ideen und Inhalten interessiert! Du kannst als Einzeperson an dem Wettbewerb teilnehmen oder in einer Gruppe von maximal 2 Personen.

Die Bewertung findet nach drei Alterskategorien statt:
Golden Age ab 20 Jahre
Silver Age 15-19 Jahre
Bronze Age bis 14 Jahre

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer, welcher im Downloadbereich und hier zu finden ist.

Einsendeschluss:
Mittwoch, 3. Mai 2017 (Poststempel)

Benachrichtigung der Gewinner*innen:
Freitag, 2. Juni 2017

Große Preisverleihung im Rahmen des "Anne-Frank-Tag":
Montag, 12. Juni 2017

Alle Teilnehmer*innen sind herzlich zur Preisverleihung und Eröffnung der Comicausstellung am 12. Juni 2017 in der Paulskirche in Frankfurt am Main eingeladen.

Downloads

Adresse


Hansaallee 150
60320 Frankfurt am Main

E-Mail: info@bs-anne-frank.de
Telefon: 069 / 56 000 20
Web: http://www.bs-anne-frank.de/

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Zurück