News News date:
07.11.2016 um 10:00 Uhr

Junge Akademie Frankfurt: "Do-it-yourself!-Demokratie"

Ausschreibung für Stipendien 2017

2017 startet die Junge Akademie Frankfurt ein interdisziplinäres Stipendien-Programm für junge, demokratisch interessierte Menschen. Bis zum 27. November besteht die Möglichkeit, sich zu bewerben.

Die Demokratie in Deutschland und Europa steht vor vielfältigen Herausforderungen. Diese können nur bewältigt werden, wenn sich junge Menschen aktiv politisch einsetzen.

Aus diesem Grund startet 2017 die Junge Akademie Frankfurt unter dem Titel: "Do-it-yourself!-Demokratie". 30 ausgewählte, junge Menschen werden ein Jahr lang darin unterstützt, sich für die Zukunft der Demokratie zu engagieren:

  • durch Begegnung mit außergewöhnlichen Menschen,
  • durch Denkräume, um mit klungen Impulsgebern Ideen zu entwickeln,
  • durch die Möglichkeit, gemeinsam eigene Projekte zu gestalten.

Die Stipendiat*innen nehmen an exklusiven Veranstaltungen teil, entwickeln eigene Projekte und werden persönlich von namhaften Mentor*innen begleitet. Ziel ist es, junge Menschen in der Ausbildung einer wertebasierten, persönlichen Haltung als aktive Träger demokratischer Verantwortung zu stärken.

Interessierte können ihre Unterlagen (Lebenslauf, Ideenskizze und Empfehlungsschreiben) ausschließlich digital bis zum 27. November 2016 an folgende Adresse senden: bewerbung@junge-akademie-frankfurt.de

 

Kontakt:
Frau Hanna-Lena Neuser
Tel.: +49 (0)69 1741526-17

 

Downloads

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Speziell für Neubürger geeignet?: 
Nein
Zurück