News News date:
09.03.2021 um 14:15 Uhr

Mehrsprachige App "breastcare" zur Brustkrebsvorsorge

Auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und in Kürze in weiteren Sprachen

Die neue App "breastcare - Brustbewusstsein" der gemeinnützigen Organisation Pink Ribbon bietet mehrsprachige Infos zum Thema Brustkrebsvorsorge und -früherkennung für Frauen. Aktuell gibt es sie auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Türkisch, Hocharabisch und Farsi sind in Vorbereitung, weitere Sprachen in Planung. Die App ist kostenlos über die App-Stores von Apple und Google erhältlich.

Die App soll vor allem Frauen unterschiedlicher Herkunftssprachen das Thema näherbringen. Sie bietet unter anderem einen Zykluskalender, der an das monatliche Abtasten der eigenen Brust erinnert. Dies wird mit einer bebilderten Anleitung erklärt.

Ebenso gibt es Verlinkungen zu öffentlichen Stellen, wie Ämter für Migration und Integration sowie zertifizierte Brustzentren, an die sich Frauen wenden können, um weitere Informationen einzuholen oder wenn es um Fragen zum deutschen Gesundheitswesen geht.

Die breastcare App ist in den App Stores von Apple und Google verfügbar oder kann per vorheriger Sprachauswahl auch über die Webseite des Herstellers in den Stores heruntergeladen werden. Weiter Hinweise zur App finden Sie auch in den Info-Blättern des Herstellers zum Download auf dieser Seite.

Infos zum Hersteller

Pink Ribbon Deutschland mit Sitz in Würzburg setzt sich nach eigenen Angaben seit über zehn Jahren für mehr Brustkrebs-Früherkennung in Deutschland ein. Die neue App wird interessierten Frauen beispielsweise auch vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration empfohlen.

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück