News News date:
18.02.2014 um 15:30 Uhr

Oberbürgermeister und türkischer Generalkonsul im Neuen Theater Höchst

Deutsch-türkische Theatertruppe gibt ihr Debüt

Im Neuen Theater Höchst stand gestern Sonntag eine echte Premiere im Haus. Die im Jahr 2011 gegründete türkisch-deutsche Theatergruppe „10. Köy Tiyatrosu“ (dt.: „10. Dorf-Theater“) gab ihr Debüt. Gezeigt wurde „Bir Tuhaf Oyun / Ein seltsames Spiel“ - und zwar auf Türkisch.

Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann und der türkische Generalkonsul Ufuk Ekiçi besuchten auch die Vorstellung. Sie bedankten sich bei dem Ensemble für den Auftritt. Feldmann und Ekiçi waren in den vergangenen Monaten mehrfach zusammen in Höchst. Sie haben daran mitgearbeitet, dass das Höchster Schlossfest in diesem Jahr mit Partnern aus der Türkei gefeiert wird.

Adresse

Neues Theater Höchst e.V.

Emmerich-Josef-Straße 46a
65929 Frankfurt am Main

E-Mail: service@neues-theater.de
Telefon: 069-3399990
Fax: 069-33999977
Web: http://www.neues-theater.de

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück