News News date:
01.09.2020 um 08:00 Uhr

Offenes Haus der Kulturen

Programm im September

Im September geht es im Offenen Haus der Kulturen um zwei große Themen: Den Frankfurter Häuserkampf, der sich am 19. September 2020 zum 50. Mal jährt, und den Kampf um Klimagerechtigkeit.

Der Frankfurter Häuserkampf jährt sich nicht nur, er dauert immer noch an - wenn auch in veränderter Form. Das Offene Haus der Kulturen lädt zu einer Ausstellung mit Begleitprogramm, die historische und aktuelle Perspektiven bieten, ein.

Mit FRANKFURT FOR FUTURE soll der Blick auf Klimagerechtigkeit vor Ort und im globalen Kontext gerichtet werden. Die ursprünglich für April geplante Konferenz ist Auftakt für einen Themenschwerpunkt zur Klimakrise mit Ausstellungen, Vorträgen und Filmreihe.

Programm

08.09.         Trees of Protest (Film)
11.-13.09.    Frankfurt for Future (Konferenz)
17.09.         Dieses Haus ist besetzt! (Ausstellung)
17.09.         Der Kampf um die Häuser (Audiowalk)
17.09.         Occupied Cinema (Film)
22.09.         In Gefahr und größter Not... (Film)
24.09.         Spuren - Die Opfer des NSU (Film)
25.09.         Globaler Klimastreiktag

Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie hier.

Adresse


Mertonstr. 26
60325 Frankfurt am Main

E-Mail: info@ohdk.de
Web: http://offeneshausderkulturen.de/

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Zurück