News News date:
01.02.2018 um 10:45 Uhr

Stipendium für Schüler*innen mit Migrationshintergrund

Die in Frankfurt ansässige Start-Stiftung schreibt wieder ihr gleichnamiges Schülerstipendium für talentierte Jugendliche mit Migrationsgeschichte aus. Vom 1. Februar bis zum 15. März können sich Schülerinnen und Schüler aller Schulformen bewerben, die selbst oder deren Eltern nach Deutschland eingewandert sind.

Drei Jahre lang begleitet die Stiftung die Stipendiat*innen auf ihrem persönlichen und schulischen Weg und fördert sie hierbei ideell wie auch materiell. Die ideelle Förderung stellt das Herzstück des START-Stipendiums dar.

Pro Schuljahr erhalten die Stipendiat*innen 1.000,- Euro für Bücher, Schulmaterialien, Workshops, Internetgebühren und weitere Bildungsausgaben.

Bildung und Reisen

Persönlichkeitsentwicklung, interkulturelle Kompetenz und Theaterworkshops - unsere Stipendiat*innen besuchen zahlreiche Seminare, Kurse und Ferienakademien in ganz Deutschland und entwickeln Ideen für die Zukunft.

Die Themen reichen von Rhetorik über Wissenschaft bis hin zu Wirtschaft oder Kunst. Die meisten Veranstaltungen finden regional in den Bundesländern der Stipendiat*innen statt. Diese werden von den sogenannten Landeskoordinatoren durchgeführt. In überregionalen Veranstaltungen können die Stipendiat*innen Jugendliche aus anderen Bundesländern kennenlernen und neue Regionen entdecken.

Eine Teilnahme an zwei Wochenendseminaren pro Schuljahr ist verpflichtend. Zudem gibt es zahlreiche Wahlangebote.

Bei der Umsetzung des Bildungsprogramms kooperiert die Stiftung mit Unternehmen, Hochschulen, Stiftungen und anderen gesellschaftlichen Akteuren. Z.B. bieten sie in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom Stiftung eine MINT-Forscherwerkstatt, einer Werkstatt zu Themen aus dem Bereich Mathemarik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, oder zusammen mit der Deutschen Bank Stiftung OpernSTART-Workshops, bei denen Stipendiat*innen einen Blick hinter die Kulissen einer Oper werfen können.

 

 

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück