News News date:
04.07.2018 um 09:30 Uhr

Walter-Möller-Plakette

Jetzt noch bewerben: Auszeichnung für bürgerliches Engagement

Hat sich Ihre Organisation, Ihre Vereinigung oder Initiative in herausragender Weise für das Gemeinwohl in Frankfurt engagiert? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich bis zum 31. Juli 2018 (Einsendeschluss) um die Auszeichnung mit der Walter-Möller-Plakette. Das Preisgeld beträgt 10.000 Euro.

Sowohl Bürgerinnen und Bürger wie auch Organisationen, Parteien und die Jury können bürgerschaftliche Gruppen für die Verleihung der Plakette benennen. Die Vorschläge können per E-Mail oder Post mit einer entsprechenden Begründung beim Hauptamt Stadtmarketing, Bereich Ehrenamt und Stiftungen, eingereicht werden.

Mitbürgerlichen Einsatz anerkennen und fördern

Mit der Walter-Möller-Plakette, die alle zwei Jahre vergeben wird, werden in diesem Jahr zum 23. Mal bürgerschaftliche Gruppen und Vereinigungen, Aktionsgemeinschaften, Bürgerinitiativen und Vereine geehrt. Die Auszeichnung gilt als Dokument für ein kritisches und fruchtbares Verhältnis zwischen aktiven Bürgerinnen und Bürgern und der Verwaltung, wie es der Frankfurter Oberbürgermeister Walter Möller in seiner Amtszeit gefördert hat. Die öffentliche Anerkennung mitbürgerlichen Einsatzes soll solches Engagement auch künftig anregen und unterstützen.

Bisherige Preisträger waren unter anderen die Bürgerinitiative Höchster Altstadt (1977), der Notmütterdienst Frankfurt (1982), die Bürgerinitiative Am Bügel (1998) die Frankfurter Tafel (2004), das Bürgerinstitut – Soziales Engagement in Frankfurt (2006), die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Atos Worldline (2008), der PfennigBazar (2010), den Verein „Kultur für ALLE (2012) und die SG Bornheim 1945 Grün-Weiß (2014). Im Jahr 2016 wurde die Walter-Möller-Plakette an den Förderverein ExperiMINTa Frankfurt am Main verliehen.

Kontaktadresse für Vorschläge:

Hauptamt Stadtmarketing
Ehrenamt und Stiftungen
Römerberg 23
60311 Frankfurt am Main

Telefon: (069) 212-35500 oder 212-35501
E-Mail: ehrenamt@stadt-frankfurt.de

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Zurück