Haupt-Reiter

Angebote

IBB Deutschangebot für Flüchtlinge

Die Teilnahme wird von der Agentur für Arbeit gefördert und ist für die Kursbesucher vollkommen kostenlos! Die Kosten für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden zudem übernommen. Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme an diesem kostenlosen Kursangebot ist, dass Interessierte einen Asylantrag gestellt haben, über eine Ident-Nr. im Asylverfahren oder bereits über eine Aufenthaltsgenehmigung verfügen und aus dem Irak, Iran, Syrien oder Eritrea stammen.

Ansprechpartner:
IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Frau Donatini und Frau Weber
Telefon: 069 27220640
oder per Mail.

Ort:
Baseler Straße 35-37
60329 Frankfurt

Hinweise zum Angebotszeitraum:

Kursbeginn ist am 21.12.2015

Downloads

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück