Orte

Interkulturelle Bühne e.V.

Die Interkulturelle Bühne wurde 1995 gegründet und hat seither das Ziel, Begegnungsmöglichkeiten über kulturelle Grenzen hinweg zu schaffen. Mit einem vielseitigen Spielplan (Schauspiel, Kleinkunst, Kabarett, Tanzveranstaltungen uvm.) und engagierter Projektarbeit (days of respect, Berger2900, RMKN) geht es um das Angebot zu neuen Verbindungen, um kreative Kontakte, um gegenseitige Beeinflussung und wechselseitiges Lernen zwischen Künstler und Besucher und um Sensibilisierung für (fremde) Denk- und Handlungsformen - kurz: um kulturelle Netzwerke und kulturelle Vielfalt. Die Interkulturelle B

Die Interkulturelle Bühne wurde 1995 gegründet und hat seither das Ziel, Begegnungsmöglichkeiten über kulturelle Grenzen hinweg zu schaffen.

Mit einem vielseitigen Spielplan (Schauspiel, Kleinkunst, Kabarett, Tanzveranstaltungen uvm.) und engagierter Projektarbeit (days of respect, Berger2900, RMKN) geht es um das Angebot zu neuen Verbindungen, um kreative Kontakte, um gegenseitige Beeinflussung und wechselseitiges Lernen zwischen Künstler und Besucher und um Sensibilisierung für (fremde) Denk- und Handlungsformen - kurz: um kulturelle Netzwerke und kulturelle Vielfalt.

Die Interkulturelle Bühne will agieren, reagieren und Zeichen setzen.

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück