Orte

Internationale Bilinguale Montessori Schule

Die international bilingual montessori school ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein (IBMS e.V.) mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Schule gliedert sich in eine vom Kultusministerium anerkannte Ersatzschule (deutsche Klassen) und eine Ergänzungsschule (englische Klassen ).

Direkt gegenüber dem Senckenbergmuseum im Frankfurter Westend gelegen, ist die ibms eine zweisprachige (Englisch/Deutsch) Grundschule mit angeschlossenem Kindergarten nach den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik. Das Gebäude für die 375 Kinder wurde im Jahr 2019 neu bezogen und bietet neben einer neuen und altersgerechten Einrichtung ein großes und attraktives Außengelände für Schule und Kindergarten gleichermaßen.

Der Kindergarten umfasst "Nido" von 18 Monaten bis 3 Jahre und das Kinderhaus für die 3-5-Jährigen.

Die Grundschule besteht aus der Eingangsstufe (5-7 Jahre) und der Grundstufe 2-4 bis zur 4. Klasse (7-10 Jahre).

Im Kindergarten findet der Unterricht zweisprachig in 8 Gruppen mit jeweils 2 Erzieher_innen statt. In der Grundschule werden die kleinen Klassen von zwei Lehrer_innen (englische und deutsche Muttersprachler_innen) betreut.
Die Öffnungszeiten im Kindergarten sind von 7:30 bis 17 Uhr, die Grundschule öffnet von 8 bis 16 Uhr. Sportliche und künstlerische Aktivitäten sind in der Montessori-Arbeitszeit enthalten. Zahlreiche Aktivitäten (z.B. Workshops, Klassenfahrten) finden auch im schuleigenen Landhaus im Spessart statt. Die Verpflegung erfolgt durch Bio-Caterer.

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Zurück