Fehlermeldung

  • There are no workflow states available. Please notify your site administrator.
  • There are no workflow states available. Please notify your site administrator.
  • There are no workflow states available. Please notify your site administrator.
Orte

Sportamt

Für den Sport in Frankfurt

Den Sport stärken und attraktive Sportmöglichkeiten für alle schaffen und pflegen - mit diesem Ziel kümmert sich das Sportamt Frankfurt um folgende Aufgabenbereiche:

Unterstützung und Förderung für die Frankfurter Turn- und Sportvereine, die mit großem ehrenamtlichen Einsatz ein vielfältiges Sportangebot für Frankfurt auf die Beine stellen.

Große und kleine Sportveranstaltungen in Frankfurt werden vom Sportamt akquiriert, vorbereitet, finanziell oder organisatorisch unterstützt und begleitet.
Das Sportamt baut, saniert, pflegt und betreibt Sportstätten: Sportanlagen unter freiem Himmel ebenso wie Eissporthalle, Fraport Arena (früher Ballsporthalle) und weitere Hallen. Bau und Sanierung von vereinseigenen Sportstätten werden finanziell unterstützt.

Ca. 180 Sporthallen stehen in Frankfurt für Training und Wettkämpfsport zur Verfügung. Das Sportamt koordiniert die Vergabe von Nutzungszeiten an Frankfurter Sportvereine.

Für die Unterhaltung von Frei- und Hallenbädern ist die BäderBetriebe Frankfurt GmbH (BBF) zuständig: Am Hauptbahnhof 16, 60329 Frankfurt, Info-Tel.: 0 69/27 1089-1072, mobil: 0174 34 50 105, E-Mail: info@bbf-frankfurt.de

Adresse

Sportamt

Hanauer Landstraße 54
60314 Frankfurt am Main

E-Mail: verwaltung.amt52@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-21233565
Fax: 069-21230720
Web: http://www.sportamt.frankfurt.de/

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück