Orte

Sozialabteilung der Jüdischen Gemeinde Frankfurt

Die Sozialabteilung der Jüdischen Gemeinde Frankfurt bietet für alle Mitglieder eine Vielzahl von Beratungen und Hilfeleistungen an. Die Schwerpunkte liegen in der psychosozialen Beratung und Betreuung von Holocaust-Überlebenden und ihren Angehörigen sowie in der Integration der Zuwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion. Zu dem Angebot der Sozialabteilung gehören eine allgemeine Beratung in besonderen Lebenslagen sowie Hilfen bei Behördengängen, regelmäßige Hausbesuche durch einen psychosozialen, ambulanten Dienst, Einkaufshilfen und "Essen auf Rädern". Das Team der Sozialabteilung besteht aus einer Sozialpädagogin, einer Sekretärin, qualifizierten Sozialarbeitern und Sozialarbeiterinnen, Sozialbetreuern und Betreuerinnen, Krankenschwestern und Altenpflegerinnen, die intern in der Jüdischen Gemeinde und extern im Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main tätig sind.

Offene Sprechzeiten:

Montag: 9-11 Uhr, Mittwoch: 9-11 Uhr, 13-15 Uhr

Adresse

Sozialabteilung der Jüdischen Gemeinde Frankfurt

60325 Frankfurt am Main

E-Mail: sozialabteilung@jg-ffm.de
Telefon: 069-768036300
Fax: 069-768036349
Web: http://www.jg-ffm.de/index.php/sozialabteilung

Artikelinformationen

Zurück