Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern. Individuelle Datenschutzeinstellungen Datenschutzerklärung Impressum

Helfe mit deinem Tech-Wissen als Lehrer*in für Menschen mit Migrationshintergrund

Wir suchen derzeit aktiv Volunteers, die mit ihren Programmierskills unserer Zielgruppe weiterhelfen wollen. 

 

Dies sind die Kurse, die wir im Herbst 2022 anbieten möchten:
- html/css
- Python-Grundlagen
- Datenanalyse mit Python
- Einführung in Java
- Cybersicherheit (Anfänger)
- Cybersicherheit (mittel)

- UX/UI

DEINE AUFGABEN

Die Hauptaufgabe der ReDI-Lehrerkräfte  besteht darin, Unterrichtsinhalte auf Englisch zu präsentieren und die Studierende bei Übungen im Unterricht zu unterstützen.
Die Lehrerteams bestehen aus ungefähr 7-9 Lehrer*innen, die in der Regel jede Klasse in Dreiergruppen unterrichten.
Die Lehrkräfte können sich nach ihren eigenen Vorlieben die verschiedenen Rollen untereinander aufteilen (Präsentator, Assistent). Wir verfügen über zahlreiche Ressourcen (Präsentationen, Übungen usw.), die für die Entwicklung des neuen Lehrplans genutzt werden können. ReDI unterstützt während des gesamten Semesters mit Organisationsstrukturen, Training und Workshops. 

Die Lerngruppen werden aus etwa 15 Studierenden ab 18 Jahren bestehen, wobei wir uns über einen hohen Frauenanteil freuen würden.

KOMPETENZEN UND VORAUSSETZUNGEN

Du benötigst für dieses Engagementangebot keine Deutschkenntnisse.

 

Wir suchen Lehrer*innen, die ihr Programmierwissen auf Englisch teilen können.

Du teilst dein Wissen gerne leidenschaftlich und wirkungsorientiert.

Du hast ein starkes Interesse an projektbasiertem Lernen.

Du schätzt Teamwork und Co-Creation

Fehlende formale Unterrichtserfahrung oder Ausbildung ist kein Problem: wir unterstützen dich auf deiner Lehrreise! Ganz im Gegenteil: Lernende haben Zugang zu Praktikern und erfahrenen Selbstlernern wie dich, und dies könnte ein Gamechanger sein!

 

ZEITAUFWAND

Projektbasiert

An Wochentagen, abends

Wir planen, am 12. September ein neues ReDI-Semester zu starten, das bis zum 17. Dezember 2022 dauern wird. 

Unsere Kurse finden an Wochentagen abends online auf Zoom nach folgendem Zeitplan statt:
Montag und Mittwoch, 19-21:
- html/css
- Python-Grundlagen
- Cybersicherheit (Anfänger)

- UX/ UI 

Dienstag und Donnerstag, 19-21:
- Einführung in Java
- Datenanalyse mit Python
- Cybersicherheit (Intermediate Level)

Die Einarbeitungs- und Planungstreffen für Lehrende beginnt bereits im Mitte Juli (2 Teamsitzungen und 2 Trainings). Du wirst Teil eines Lehrerteams und übernimmst je nach Zeitplan und Verfügbarkeit idealerweise eine Unterrichtsstunde pro Woche. Du wirst nie allein sein – normalerweise unterrichten wir jede Klasse in Gruppen von 2 bis 3 Lehrenden. Die Klassen bestehen aus etwa 15 Studierende.

WICHTIGER HINWEIS

Schau dich einer Testimonialvideo von unseren Freiwilligen und deren Einfluss auf das Leben der Studierenden an!

WO?

Dieses Engagement ist ortsunabhängig.