Newcomers Festival 2021: Infos für Neu-Frankfurter:innen & Expats aus aller Welt

AmkA.Info mit eigenem Stand im Römer dabei
Team des Newcomers Festivals vorm Eingang des Römers (© Newcomers Network)

Am 19. September 2021, von 12 bis 18 Uhr, findet zum 21. Mal das Newcomers Festival im Frankfurter Rathaus Römer statt. Die Veranstaltung, bei der jährlich rund 60 Ausstellende vertreten sind, bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich über die Stadt, die Region und verschiedene Leistungsangebote zu informieren. Auch das Amt für multikulturelle Angelegenheiten ist mit einem Stand seiner AmkA.Info vor Ort dabei.

Das Newcomers Festival ist eine jährlich stattfindende Messe für Neu-Frankfurter:innen und Expats aus der ganzen Welt. Besucher:innen können sich zu ihrem Start im Rhein-Main-Gebiet informieren und städtische Institutionen und weitere Ausstellende wie internationale Schulen, Krankenkassen, Bank- und Finanzhäuser, Sprachschulen, Non-Profit-Organisationen, Vereine, Kultureinrichtungen und deren Angebote kennenlernen. Darüber hinaus sind die Gäste eingeladen, dem Unterhaltungsprogramm beizuwohnen und typische lokale Speisen und Getränke zu genießen.

Im vergangenen Jahr besuchten mehr als 5.000 Menschen aus 95 Ländern das Festival. Damit bietet das Festival auch Gelegenheit, Menschen aus der ganzen Welt zu treffen und sich mit einer Community zu vernetzen.

An ihrem Stand informieren die Mitarbeiter:innen der AmkA.Info über Vielfalts-Themen und gutes Zusammenleben in Frankfurt. Außerdem können die Gäste am Glücksrad drehen und kleine Preise gewinnen.

Newcomers Guide

Auf dem Newcomers Festival wird regelmäßig der aktuelle Newcomers Guide präsentiert. Das englischsprachige Heft beinhaltet:

• Ein umfassendes Verzeichnis aller Institutionen: Firmen, Schulen u.vm. für Newcomer im Rhein-Main-Gebiet
• Informationen zum täglichen Leben in Deutschland und im Rhein-Main-Gebiet zu Themen wie Wohnung suchen, Verkehr, Ankommen, Anmelden u.vm.
• Frankfurt-Tipps
• Portraits und Kurzinterviews mit Neu-Frankfurter:innen aus der ganzen Welt
• Orientierungshilfen, Adressen, Webseiten

Weitere Infos & Anmeldung

Interessierte können sich hier kostenfrei online zum Festival anmelden. Der Zutritt ist nur registrierten Besucher:innen gestattet. Es gelten die aktuellen Corona-Auflagen wie die 3G-Regel, Maskenpflicht und Abstandsgebot.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite zum Festival, auf Facebook oder per Email an newcomers@R3LATION.de.