Sommerfest der Sprachen und Kulturen

Am 18. August auf dem Campus Bockenheim
© Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.

Am Sonntag, den 18. August, findet von 14 bis 18 Uhr das Sommerfest der Sprachen und Kulturen auf dem Campus Bockenheim der Goethe-Universität, Senckenberganlage 31, Frankfurt am Main, statt. Mit der Veranstaltung wollen die Organisatoren das Augenmerk auf das friedliche Miteinander unterschiedlicher Kulturen, Religionen und Sprachen in unserer Stadt lenken. Willkommen sind alle, Senioren, Kinder, Jugendliche und Familien. 

Das Fest wird veranstaltet vom Offenen Haus der Kulturen, dem Verband binationaler Familien und Partnerschaften, dem Hessischen Flüchtlingsrat und der Föderation Demokratischer Arbeitervereine e.V.. 

Mitmach-Angebote und Leckereien

Zu erleben gibt es unter anderem Live-Musik, die braslianische Tanzkunst Capoeira zum Mitmachen, eine Hüpfburg und unterschiedliche Spiele. Für das leibliche Wohl sorgen eine Grillstation und ein reichhaltiges Buffet.