Video von Frankfurter Gesangs-Aktion in 14 Sprachen hier ansehen

Virtuelles Musikprojekt "GeMainsam" stärkt Miteinander der Menschen in Frankfurt

Anfang des Jahres hatte der Frankfurter Chor-Verein Terz zum Mitmachen bei einer Song-Aktion aufgerufen. Alle Teilnehmenden sollten bei dem virtuellen Projekt "GeMainsam" das Lied "Wie Sand“ von Leontina feat. Namika in ihrer eigenen Sprache mit einsingen. Nun ist das Lied im Kasten, das Video produziert – und zwar in nicht weniger als 14 Sprachen! Das Video steht auf dieser Seite zum Ansehen bereit.

Die Produktion hat Monate der Planung, der gemeinsamen Proben, individuellen Ton- und Videoaufnahmen, einer Spendenaktion und viel Zeit im Schneideraum in Anspruch genommen. Umso erfreulicher ist für die Organisator:innen und alle Teilnehmenden, dass sich das Video wirklich sehen und hören lassen kann. Bei der Präsentation des Videos auf ihrer Facebook-Seite fragt der Chor-Verein Terz: "Welche Sprachen habt ihr erkannt?" Wer mitmachen will, kann seine Antwort einfach in die Kommentarzeile des Facebook-Posts schreiben. 

Chor-Projekt vom AmkA gefördert

Die Aktion wurde vom Amt für multikulturelle Angelegenheiten (AmkA) unterstützt, um die Vielfalt der in Frankfurt lebenden Menschen sichtbar zu machen. Alle Infos zur AmkA-Projektförderung für Frankfurter Vereine und Initiativen finden sich auf amka.de/foerderung.