Öffentlicher Dialog zum Integrationskonzept

Vielfalt in der Stadtgesellschaft

Erstmals ging ein Frankfurter Dezernat den Weg vermehrter Bürgerbeteiligung über das Internet. Zwischen dem 5. Oktober 2009 und dem 19. Februar 2010 nutzten mehr als 45.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese Möglichkeit. In diesem Rahmen wurde in einem Chat am 21. Januar 2010 auch die erste ‚virtuelle Bürgersprechstunde’ angeboten, an der sich über 100 User live beteiligten. Die Seite des Öffentlichen Dialogs zum Integrationskonzept können Sie hier erreichen.