Veranstaltungen Termin:
Am 19.04.2013 um 12:30 Uhr

Fachtagung "Familien in Migration – Migration in Familien"

Bei dieser Fachtagung wollen wir Familien in den Blick nehmen, die aufgrund weltweiter Mobilität in anderen Ländern leben und arbeiten. In Deutschland hat laut Familienreport 2012 fast jede dritte der Familien mit minderjährigen Kindern einen Migrationshintergrund. Diese Familien agieren in weltumspannenden familiären Netzwerken, Migration ist zentraler Bestandteil ihres Lebens und Teil ihres Familienalltags. Welche rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sind notwendig, damit diese Familien ihr Familienleben gestalten können und welche Anforderungen sind an Familien-, Sozial- und Bildungspolitik zu richten, um diese Familien zu unterstützen, sind Fragen des Fachtages. Prof. Dr. Ludger Pries von der Universität Bochum wird über Herausforderungen und Chancen von Familien in der Migration referieren und dabei auf aktuelle Entwicklungen und Forschungsergebnisse Bezug nehmen. Einen spezifischen Aspekt familiärer Migration wird Frau Dr. Antje Stichs vom Bundesamt für Flüchtlinge und Migration, die sich in einer Studie zur Heiratsmigration mit der Integration von zugewanderten Ehepartner/innen in Deutschland beschäftigt, vorstellen. In anschließenden World Café/ Marktplatz Runden wird das Thema vertieft diskutiert. Mit dem Theaterstück „Mal ganz anders …“ stellt die Mainzer Theatergruppe VeBinaFaPa unter musikalischer Begleitung Szenen aus dem Binationalen Leben vor.

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück