Veranstaltungen Termin:
Am 27.06.2015 um 14:00 Uhr

10. Afrikanisches Kulturfest

Das „Afrikanische Kulturfest“ feiert 10tes Jubiläum im Rebstockpark

„Miteinander statt Gegeneinander – Kulturelle Vielfalt als Bereicherung“. Unter diesem Motto will das Afrikanische Kulturfest 2015 feiern. Bei dem Festival vom 27.06. - 28.06. im Rebstockpark werden verschiedene Kulturen durch Musik, Kunst und verschiedenen Mitmachaktionen zusammengeführt.

Seit mittlerweile 10 Jahren steht das „Afrikanische Kulturfest“ in Frankfurt für eine Gesellschaft, in der Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung keinen Platz haben. Es wurden in den letzten 10 Jahren wichtige Beitrage dazu geleistet, Brücken zwischen verschiedenen Kulturen zu schlagen, Menschen durch wichtige politische Themen in dem Forumszelt zum Nachdenken anzuregen, und Anderen einfach eine Oase zum miteinander Verweilen bei Musik, Kunst und geselligen Menschen zu bieten. Das Konzept, ein großes Familienfest mit kulturellem und politischem Inhalt zu verknüpfen, zeigt durch die steigenden Besucherzahlen der letzten Jahre eine große Resonanz. Traditionell erwartet die Besucher auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Tanz, Kinderprogramm, politischen Diskussionen, einem Bazar mit Kunsthandwerk, kulinarischen Genüssen aus Afrika und noch vieles mehr.

„Miteinander statt Gegeneinander – Kulturelle Vielfalt als Bereicherung“

Unter diesem Motto will das Afrikanische Kulturfest Rebstockpark 2015 feiern. In einer Zeit, wo Menschen gegen Menschen aufgrund ihrer Religion oder Herkunft demonstrieren, sehen die Veranstalter es umso mehr als ihre Pflicht an mit dem 10. Afrikanischen Kulturfest einmal mehr ein Zeichen für ein Miteinander zu setzen. Aus diesem Grund soll das Afrikanische Kulturfest in Frankfurt auch 2015 für viele Menschen unterschiedlicher Kulturen zu einem „Ort der Begegnung“ werden. Denn die kulturelle Vielfalt muss geschützt werden, da es doch ein Zeichen für Frieden und Verständigung ist.

Downloads

Adresse

Rebstockpark


Frankfurt am Main

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück