Veranstaltungen Termin:
Am 21.09.2014 um 09:00 Uhr

37. Internationales Kinderfilmfestival LUCAS

Eine Reise in die Welt des Films

Filme sehen zählt im Alltag von Kindern und Jugendlichen unbestreitbar zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Das Internationale Kinderfilmfestival LUCAS präsentiert Kindern spannende Filme – und dies seit mehr als 37 Jahren!

Filme sehen zählt im Alltag von Kindern und Jugendlichen unbestreitbar zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Das Internationale Kinderfilmfestival LUCAS präsentiert Kindern spannende Filme – und dies seit mehr als 37 Jahren! Als das bundesweit traditionsreichste Kinderfilmfestival präsentiert LUCAS jedes Jahr anspruchsvolle, verheißungsvolle Produktionen für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren. Das unabhängig ausgewählte Wettbewerbsprogramm enthält künstlerisch und thematisch wertvolle Filme, die fremde Kulturen verständlich machen, Kinder in ihren Wahrnehmungsgewohnheiten schulen – ihnen aber immer auf Augenhöhe begegnen.

Ein besonderer Themenfokus liegt dieses Jahr auf "Migration - Traum oder Trauma?". Aktuelle Filmproduktionen erzählen von einer Reise ohne Rückkehr, vom Ankommen in einer fremden Welt, Erinnerungen und Sehnsüchten, Träumen und neuen Perspektiven. In einer Sonderreihe stellt LUCAS Schicksale von Kindern in den Fokus, die ihr Heimatland verlassen. Ob aus Not oder Hoffnung auf ein besseres Leben – die Motive für Flucht und Migration sind vielfältig. „Mit dieser Sonderreihe wollen wir zeigen, wie tiefgehend gerade der Verlust von Heimat für Kinder und Jugendliche ist“, sagt Festivalleiterin Petra Kappler.

Es gibt nicht nur spannende und aktuelle Filme aus aller Welt zu sehen, sondern Kinder können auch selbst gestalten und kreativ werden. Im Aktiv-Bereich können verschiedene Angebote rund um das Thema Film ausprobiert werden.

 

 

Hinweise zum Angebotszeitraum:

Das Festival findet vom 21.09. bis zum 28.09.14 in den Spielstätten Deutsches Filmmuseum, CineStar Metropolis sowie CinemaxX Offenbach statt.

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück