Veranstaltungen Termin:
Am 01.10.2020 um 13:00 Uhr

Anmelden für den 10. Frankfurter Familienkongress

Anmeldefrist bis 1. Oktober verlängert

Wegen der Einschnitte im Zuge der Corona-Pandemie widmet sich der 10. Frankfurter Familienkongress dem Thema "Frankfurter Familienleben in Zeiten von Corona". Aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen findet der vom Frankfurter Bündnis für Familien veranstaltete Kongress in diesem Jahr virtuell statt – mit einem Format, das zur Interaktion einlädt. Bei den vier Veranstaltungen vom 1. bis 22. Oktober 2020 kann nur eine sehr begrenzte Anzahl an Personen live im Literaturhaus dabei sein. Wer Interesse hat, online oder live teilzuehmen, meldet sich bitte bis zum 1. Oktober an.  

Wie haben Familien ihren Alltag unter dem Eindruck von Corona verändert? Wie geht es den Kindern und Jugendlichen, den Großeltern? Was sind die Herausforderungen und was brauchen Familien zur Unterstützung? Neben der Beschäftigung mit diesen Fragen lenkt der Kongress den Blick auf die Themen soziale Gerechtigkeit, gelebte Solidarität und andere Lebensentwürfe.

Der Kongress wird in vier Veranstaltungen geteilt, die alle im Oktober 2020 stattfinden. Die Themen sind:

  • "Innenansichten – Der Einfluss von Corona auf das familiäre Beziehungsgeflecht", 1. Oktober, 13 bis 14:30 Uhr
  • "Verbindung abgerissen? Familien und ihre Außenkontakte", 8. Oktober, 13 bis 14:30 Uhr
  • "Macht Corona Familien arm?", 15. Oktober, 13 bis 14:30 Uhr
  • "Zeitenwende: Familiebnleben mit Corona", 22. Oktober, 9:30 bis 11:30 Uhr

Detaillierte Infos zum Programm finden Sie im Flyer zum Familienkongress zum Download auf dieser Seite. 

Anmeldung erforderlich

Für alle Veranstaltungen, ob online oder live dabei, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Wer Interesse hat, kann sich unkompliziert per Online-Formular des Frankfurter Bündnisses registrieren und für jede der Veranstaltungen wählen, ob eine Teilnahme online oder live gewünscht ist. Bei welchen Veranstaltungen eine Teilnahme im Literaturhaus möglich ist, teilen die Veranstaltenden im Anschluss mit.

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück