Veranstaltungen Termin:
Am 23.06.2021 um 14:30 Uhr

Antiziganismus im Blick

Onlinevortrag zu Antiziganismus und Vorurteilen im pädagogischen Alltag

Am 23. Juni 2021 um 14.30 Uhr findet der Onlinevortrag "Antiziganismus" der Evangelischen Akademie Frankfurt statt.

Bilder und Vorurteile, die sich Menschen von Sinti und Roma machen, gehen mehr als 500 Jahre weit in die Geschichte zurück. Das Präventionscafé ist eine Austauschplattform für pädagogische Fachkräfte und Interessierte. Es geht um die Geschichte, Narrative und Wirkungsweisen des Antiziganismus. Diskutiert werden außerdem Handlungsmöglichkeiten für die pädagogische Praxis.

Referent: Benjamin Böhm (Sozialarbeiter und Lehrbeauftragter der Frankfurter University of pplied Sciences)

Die Teilnahme ist kostrenfrei. Bei Interesse melden Sie sich  auf dem Anmeldeformular der Evangelischen Akademie an.

 

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück