Veranstaltungen Termin:
Am 19.11.2020 um 19:30 Uhr

Aufführungen der Theaterperipherie im Livestream

Beshir im Blätterwald & Sieht man was? Ein Stück über Periode

Am 19. November 2020, 19:30 Uhr, wird die Aufführung "Beshir im Blätterwald" der Performance-Gruppe Theaterperipherie kostenlos als Livestream im Internet übertragen. Am 22. November, 17 Uhr, folgt das Stück "Sieht man was? Ein Stück über Periode".

Die erste Geschichte handelt von Beshir, der im bürokratischen Blätterland Deutschland einen Traum verwirklichen möchte. Was das mit einer netten Frau Schmidt, einem spießigen Herrn Klamm, einem bewaffneten Rentner, einem merkwürdigen Kameramann und netflix zu tun hat, gibt's im Livestream zu sehen.

In "Sieht man was? ..." begeben sich fünf Performerinnen auf eine Reise im Stile von Alice im Wunderland. Sie wollen herausfinden, was es mit der Menstruation auf sich hat. Ist sie wirklich so schlimm, schmerzhaft und peinlich? Beide Aufführungen finden im Rahmen des Jugendtheaterprojekts tanz-und-theater-machen-stark statt.

Der Link zum Livestream wird jeweils kurz vor Beginn Vorstellungsbeginn auf der Website der Theaterperipherie und auf Facebook veröffentlicht. 

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück