Veranstaltungen Termin:
Am 16.01.2020 um 11:00 Uhr

Ausstellung 30 Jahre AmkA

Zeitreise durch drei Jahrzehnte Frankfurter Integrationsarbeit

Das AmkA steht seit 1989 für die Überzeugung, dass sozialer Zusammenhalt eine öffentliche Aufgabe ist und dass diese Aufgabe anderen staatlichen Aufgaben gleichrangig ist. Die Ausstellung zeigt Momente aus 30 Jahren Integrationsarbeit in Frankfurt am Main. 

Erkunden Sie anhand zahlreicher Fotos, Schaubilder und Dokumente, welche Ereignisse in den letzten drei Jahrzehnten auf die Fankfurter Integrationsarbeit Einfluss hatten. 

Besichtigungen montags, dienstags, donnerstags

Die Ausstellung kann montags und dienstags von 11 bis 15 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr besichtigt werden. Bei Ihrem Besuch melden Sie sich bitte an der Theke der Vermittlungs- und Beratungsstelle AmkA.Info im Erdgeschoss des stadtRAUMfrankfurt.

Das komplette Programm online, als Download oder als Heft

Diese Veranstaltung ist Teil des aktuellen Programms des stadtRAUMfrankfurt. Das komplette Programm können Sie hier online erkunden oder weiter unten als PDF herunterladen. Das gedruckte Heft können Sie zu den Öffnungszeiten der Vermittlungsstelle AmkA.Info im stadtRAUMfrankfurt persönlich abholen.

___________________________________________________________________

Datum: montags und dienstags von 11 bis 15 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr (bitte bei der AmkA.Info-Theke im Erdgeschoss melden)
Anmeldung erforderlich: nein
Ort:
Amt für multikulturelle Angelegenheiten im stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main
Stockwerk, Raum: Erdgeschoss, Raum 0004
Barrierefrei: ja
Rückfragen: amka.info@stadt-frankfurt.de
 

Downloads

Adresse

Amt für multikulturelle Angelegenheiten im stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212 41515

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück