Veranstaltungen Termin:
Am 01.10.2021 um 10:00 Uhr

Ausstellung: Der Flüchtlingsweg in Bildern

Geschichten Kunstjunger Menschen um Flucht und Ankommen

Bewaffnete Soldaten, die eine geschlossene Schule überwachen. Ein gemeinsames Essen im Kreis der Familie. Ein vollbesetztes Boot, das an einem Grenzübergang ausharrt. Was junge Menschen eindrucksvoll zu Papier gebracht haben, zeigt ein Leben auf der Flucht und den Alltag nach dem Ankommen in Frankfurt.

Die fiktive Geschichte in Bildern basiert auf eigenen Erlebnissen und den Erinnerungen daran.

Diese Veranstaltung ist Teil des aktuellen Programms im stadtRAUMfrankfurt. Hier gelangen Sie zur Übersicht über alle Programmpunkte – oder laden Sie sich unser Programmheft als PDF herunter. Aktuelle Hinweise zum Programm finden Sie hier.

___________________________________________________________________

Datum, Uhrzeit: Im Oktober und November jeweils montags bis freitags, 10:00 - 15:00 Uhr
Ort: stadtRAUMfrankfurt, 5. Etage
Gemalt von: Schüler:innen der Integrationsklasse der Paul-Hindemith-Schule – unterstützt von ihrer Lehrerin Eda Korkmaz und dem Schulkünstler Simon Ndrejaj im Rahmen des 1822-Schulkünstlerprojekt.

Adresse

stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212-41515
Web: http://www.stadtraumfrankfurt.de/

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück