Veranstaltungen Termin:
Am 16.05.2015 um 10:00 Uhr

Ausstellung von Marianna Christofides "But see, even that is only appearance"

Bei basis e.V. wird am 16.05. die Ausstellung der zypriotischen Künstlerin Marianna Christofides eröffnet. Es werden ihre fotografischen, filmischen und textbasierten Arbeiten gezeigt, die sowohl biografische, historische und geologische Aspekte beinhalten. Die Ausstellung läuft bis 05.07.2015.

Die Ausstellung von Marianna Christofides verbindet in ihren fotografischen, filmischen und textbasierten Arbeiten sowohl biografische, als auch historische und geologische Aspekte. Die in Nikosia geborene Künstlerin verhandelt dabei nicht nur persönliche Begebenheiten und die Geschichte Zyperns als Land der Teilung und politischer Diskrepanzen, sondern ebenso Leerstellen und Zwischenräume von Geschichten und ihrer Erinnerung.

So dient für die Arbeit „In the hollow where water remains“ eine persönliche Geschichte Christofides’ als Ausgangspunkt. Ihr Onkel erzählte ihr als Kind von dem Heimisch werden des Brotfruchtbaumes in Zypern, aus dem er in Kindheitstagen Spielzeug schnitzte. Jene Geschichte ist auf einer Leuchttafel verewigt. Heute gilt dieser Landstrich Zyperns als militärisches Sperrgebiet. Die bildliche Leerstelle dieser Erinnerung füllt Christofides mit einem Bild eines Brotfruchtbaumes aus Hawaii, das mithilfe der Zyprischen Erde, eines Pigments aus jenem militärischen Sperrgebiet, gedruckt wurde. Erinnerung, Text und Bild werden durch den materiellen Verweis zu einem vielschichtigen Geflecht aus persönlichen, fiktiven und historischen Referenzen.

Adresse

basis

Gutleutstraße 8-12
60329 Frankfurt am Main

E-Mail: info@basis-frankfurt.de
Telefon: 069-40037617
Fax: 069-40039839
Web: http://www.basis-frankfurt.de

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück