Veranstaltungen Termin:
Am 02.10.2021 um 10:00 Uhr

In beruflichen Videocalls überzeugen: Tipps und Austausch für Frauen jeder Herkunft

Digitaler Kurzworkshop

Bei den Frankfurter Interkulturellen Wochen 2021 unter dem Motto "Im Gespräch: verbal, non-verbal" beteiligt sich der Verein jumpp – Frauenbetriebe e.V. am 2. Oktober von 10 Uhr bis 11:30 Uhr mit einem digitalen Kurzworkshop zum Thema Videocalls in beruflichen Kontexten. Anmeldeschluss zum kostenfreien Workshop ist der 30. September.

Teilnehmer:innen lernen, wie sie in beruflichen Online-Meetings überzeugend auftreten. Neben Sprachkenntnissen spielen auch das Outfit, die Stimme und die Körpersprache eine wichtige Rolle. Die international aktive Imageberaterin Carine Landau gibt Tipps, die die Teilnehmerinnen im Bewerbungsgespräch, beim Networking oder als Gründerin im Videocall mit potentiellen Kunden anwenden können. Außerdem berichten mehrere selbständige Frauen mit Migrationserfahrung, wie sie ihren kulturellen Hintergrund beruflich nutzen.

Anmeldung & Kontakt

Hier geht's zur Ánmeldung zum Workshop. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Kontakt:

Tina Marquart, Projektleiterin "MIGRANTINNEN gründen - Perspektive Selbständigkeit"
Tel.: (069) 71589550,
E-Mail: tina.marquart@jumpp.de

 

Adresse

jumpp - Frauenbetriebe e.V.

Hamburger Allee 96
60486 jumpp - Frauenbetriebe e.V.

E-Mail: unica.peters@jumpp.de
Telefon: 069-71589550

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück