Veranstaltungen Termin:
Am 17.11.2019 um 14:00 Uhr

Besuch des Europäischen "Hauses der Andacht" der Bahá'í

Veranstaltung im Rahmen des "Trialogs der Religionen"

Im Rahmen des "Trialogs der Religionen" lädt die VHS Frankfurt am 17. November zu einem Besuch in das Haus der Bahá'ì ein. Das Europäische "Haus der Andacht" befindet sich in der Eppsteiner Straße 95, 65719 Hofheim-Langenhain.
 
Der Baháì-Glaube ist die jüngste Offenbarungsreligion, die sich in der Linie von Judentum, Christentum und Islam im 19. Jahrhundert in Persien entwickelte.
Das erste europäische Haus der Andacht befindet sich in Hofheim-Langenhain und ist seit 1987 hessisches Kulturdenkmal. Es steht als Oase für tiefes Nachdenken allen Menschen offen, unabhängig von Religionszugehörigkeit, Herkunft oder ethnischer Zugehörigkeit.
 
Neben einem Rundgang mit Erläuterungen zu Bauweise und Philosophie, gibt es einen Einblick in den Alltag der Gemeinde und die Möglichkeit zum Austausch.
____________________________________
 
Datum, Uhrzeit: 17.11.2019. 14 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort:
Haus der Andacht
Eppsteiner Straße 95
65719 Hofheim-Langenhain
Kosten: nein
Barrierefrei:
nein
Voranmeldung: ja, bis 17.11.2019
Infos und Kontakt:
VHS Frankfurt am Main
Sonnemannstraße 13
60314 Frankfurt
Christine Göllner
Tel.: (069) 212-39837
Weitere Informationen unter:

Adresse

Bahá'í-Zentrum Hofheim-Langenhain

Eppsteiner Straße 89
65719 Hofheim-Langenhain

E-Mail: info@bahai.de
Web: http://hofheim.bahai.de/

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück