Veranstaltungen Termin:
Am 24.05.2018 um 19:30 Uhr

Das Recht auf Streben nach Glück – Odyssee

Ubuntu Passion Art – eine Initiative vorwiegend eritreischer Künstler in Frankfurt, die eine Gesellschaft erträumt, in der Menschlichkeit wichtiger ist als „Schutz“ von Grenzen. In Lesung und Performance berichten die Künstler von ihren Erlebnissen auf dem mühsamen Weg nach Deutschland. Eine Veranstaltung der katholischen Akademie Rabanus Maurus Frankfurt im Rahmen der Reihe „Soiree“.

Diese Veranstaltung ist Teil des Fortbildungsangebots der Katholischen Stadtkirche und des Caritasverbandes Frankfurt e.V. – Team Stadtmitte. Weitere Informationen zum Projekt und eine Übersicht über alle weiteren Fortbildungen finden Sie hier.

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück