Veranstaltungen Termin:
Am 15.11.2019 um 09:00 Uhr

Deutsch-Senegalesisches Forum

Der 4. Deutsch-Senegalesische Wirtschaftsgipfel findet dieses Mal in Frankfurt am Main statt. Potenzielle Geschäftspartner_innen aus Deutschland und dem Senegal kommen miteinander in Kontakt. Anlässe dafür bilden Workshops und Ausstellungen.

Aus dem Senegal sind Amadou Hott, Minister für Wirtschaft, Planung und wirtschaftliche Zusammenarbeit, sowie Papa Mademba Biteye, Generaldirektor des staatlichen Stromversorgungsunternehmens SENELEC, eingeladen. Sie führen eine 20-köpfige Delegation senegalesischer Unternehmer aus verschiedenen Branchen. Aus Deutschland sind Experten des BMZ, VDMA, der Messe Frankfurt sowie weitere KMUs eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Veranstaltung ist Teil des aktuellen Programms des stadtRAUMfrankfurt. Hier gelangen Sie zur Übersicht über alle Programmpunkte – oder laden Sie sich unser Programmheft herunter.

___________________________________________________________________

Datum, Uhrzeit: Fr, 15.11.2019 von 9 bis 18 Uhr
Veranstalter: SenGermany e.V.
Referent_innen: Politiker_innen und Unternehmer_innen aus Deutschland und Senegal
Anmeldung erforderlich: ja, unter info@sengermany.com
Ort:
stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main
Stockwerk, Raum: Erdgeschoss
Barrierefrei: ja

Adresse

Amt für multikulturelle Angelegenheiten im stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212 41515

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück