Veranstaltungen Termin:
Am 10.12.2020 um 13:45 Uhr

Ferienkarussell bietet Kindern & Jugendlichen buntes Programm

Ab 11. Januar für Osterprogramm anmelden

Das Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main lädt Frankfurter Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren mit und ohne Handicap sowie deren Familien ein, beim Bildungs- und Freizeitprogramm des Ferienkarussells mitzumachen.

Das neue Programm bietet einen Überblick über Projekte in Kunst und Theater, Medien und Musik, Natur, Sport und Spiel. Wer möchte, geht auf märchenhafte Freizeit, erklettert die höchsten Baumkronen oder erkundet beim Reiten die Natur. Abenteuerlich und sportlich geht es beispielsweise auf die "Tour de Pfalz" oder zum Kanufahren auf die Lahn. Im Vordergrund steht stets, Kinder und Jugendliche an der Gemeinschaft teilhaben und Neues entdecken zu lassen.

Anmeldung & Teilnahmekosten

Die Anmeldefrist für das Osterprogramm beginnt am 11. Januar und endet am 11. Februar 2021. Eine Anmeldung ist nur schriftlich möglich. Die Kosten für die Teilnahme liegen je nach Projekt zwischen fünf und 65 Euro.

Das Programm liegt aus in Kinder- und Jugendeinrichtungen, Schulen, Stadtteilbibliotheken, Sozialrathäusern, der Tourist Info, bei traffiQ sowie im Jugend- und Sozialamt, Eschersheimer Landstraße 241-249. Auf der Website zu Ferienkarussell kann es in Kürze auch online erkundet werden. Für Fragen stehen die Mitarbeitenden auch telefonisch unter (069) 212-33010 zur Verfügung.

Adresse

Jugend- und Sozialamt

Eschersheimer Landstraße 241 - 249
60320 Frankfurt am Main

E-Mail: 51.13.Postfach@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-21233402
Fax: 069-21230739
Web: http://www.frankfurt.de

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück