Veranstaltungen Termin:
Am 06.07.2020 um 09:00 Uhr

Ferienprogramm im Freien

Vielfältige Veranstaltungen, um die Natur zu entdecken und Umweltbewusstsein zu fördern

Gerade in Zeiten von Corona bieten Ferienprogramme im Freien beste Voraussetzungen, um die freie Zeit sinnvoll zu nutzen und die Natur besser kennenzulernen. Deshalb hat der Verein Umweltlernen in Frankfurt ein buntes Programm zusammengestellt,  das von einer Bachexkursion im Frankfurter Grüngürtel und der Projektwoche "Nachhaltigkeitsdetektive" bis zum Solarbootbau im Gallus und einer Wildnis-Expedition an der Nidda reicht.

Die Angebote richten sich je nach Art an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter sowie an Schüler_innen ab 10 und 12 Jahren. Los geht's ab 6. Juli mit der "Woche rund ums Wasser", die letzten Angebote enden am 14. August.

Online anmelden & mitmachen

Für die Teilnahme fallen Kosten in Höhe von 2 bis 6 Euro pro Tag und Kind an. Bei einzelnen Angeboten werden zusätzlich Materialkosten erhoben. Die Anzahl der teilnehmenden Kinder ist wegen der Corona-bedingten Einschränkungen begrenzt.

Die Anmeldung ist ab sofort auf der Website von Umweltlernen möglich. Fragen werden ebenfalls online oder telefonisch unter (069) 212 30130 beantwortet. 

Detaillierte Infos zum Programm, den Startzeiten, den Kosten und Hygieneregeln entnehmen Sie bitte dem Flyer zum Download auf dieser Seite.

Downloads

Adresse

Umweltlernen in Frankfurt e.V.

Kurt-Schumacher-Straße 41
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: webmaster@umweltlernen-frankfurt.de
Telefon: 069-21230130
Fax: 21246568
Web: http://www.umweltlernen-frankfurt.de

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück