Veranstaltungen Termin:
Am 11.11.2019 um 18:30 Uhr

Filmvorführung des Dokumentarfilms "Das Schweigen"

Am 11. November in der evangelischen Osterkirche

Die Filmvorführung am 11. November von 18:30 bis 21:30 Uhr bricht das Schweigen über das Sexsklavereisystem der kaiserlichen japanischen Armee im 2. Weltkrieg.
 
Überlebende Opfer des Sexsklavereisystems der kaiserlichen japanischen Armee fassten Mut, ihr jahrzehntelanges Schweigen zu brechen. In den 1990er Jahren begannen sie, über das erlittene Unrecht zu sprechen. Ihre Stimmen fanden allmählich internationale Resonanz und so konnte dieses verborgene Kapitel des 2. Weltkriegs ans Licht gebracht werden. Die in Japan lebende Regisseurin Park Soo-nam begleitet die Frauen mit ihrer Kamera bei ihrer Aufklärungsarbeit mit all ihren Hindernissen. 
 
Der Film wird in Originalfassung mit Untertiteln vorgeführt. Anschließend findet noch eine Diskussion statt. 

___________________________________________________________________

Datum, Uhrzeit: 11.11.2019, 18:30 bis 21:30 Uhr
Veranstaltungsort: 
Evangelische Osterkirche
Mörfelder Landstr. 214
60598 Frankfurt am Main
Kosten: nein, Spenden sind aber willkommen
Barrierefrei: nein
Voranmeldung: nein
Infos und Kontakt:
Punggyeong Weltkulturen e.V.
Wolfsgangstr. 109
60322 Frankfurt am Main
Eun Hi Yi
pwkgermany@gmail.com
Tel.: 0179-7665415
Weitere Informationen unter:
 
 

Adresse

Osterkirche der Evangelischen Maria-Magdalena-Gemeinde

Mörfelder Landstraße 214
60598 Frankfurt am Main

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück