Veranstaltungen Termin:
Am 24.05.2019 um 17:00 Uhr

Frankfurt gegen Rassismus - Gedankenveranstaltung

26. Jahrestag des Mordanschlags von Solingen

Am Freitag, den 24. Mai 2019, 17 Uhr, findet eine Gedankenveranstaltung zum 26. Jahrestag des Brandanschlags auf die Familie Genç in Solingen statt. Veranstaltungort ist der  Hülya-Platz, Friesengasse in Frankfurt Bornheim.

Am 29. Mai 1993 wurde die aus der Türkei stammende Familie Genç in Solingen Opfer eines Brandanschlags. Zwei junge Frauen und drei Mädchen, darunter die neunjährige Hülya, starben. Vierzehn weitere Familienmitglieder erlitten zum Teil lebensgefährliche Verletzungen.

Bei der Gedenkveranstaltung soll ein Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit, Diskriminierung und Rechtspopulismus setzen. Vor Ort werden Imke Meyer und Volkhard Mosler von der Initiative "Aufstehen gegen Rassismus" eine Rede halten.

Der Solinger Anschlag war 1993 der Höhepunkt der fremdenfeindlichen und rassistischen Anschläge auf Migrantinnen und Migranten in Deutschland. Bis heute ist rassistisch, antiislamisch und antisemitisch motivierte Gewalt ein deutschlandweites Problem.                              

Adresse


Friesengasse
60487 Frankfurt am Main

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück