Veranstaltungen Termin:
Am 02.11.2018 um 20:00 Uhr

Frankfurter Frauenfilm-Tage "Remake"

Schwerpunkt "Stimmrecht" widmet sich der Erringung des Frauenwahlrechts

Die Frankfurter Frauenfilm-Tage "Remake" sind der Frauenbewegung und ihren Erfolgen gewidmet, der Erringung des Wahlrechts 1918 und der fünfzig Jahre später entstandenen feministischen Filmarbeit. Das Festival findet vom 2. bis 11. November 2018 in Frankfurt statt.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Programmes lautet "Stimmrecht". Daneben enthält Remake zwei anders fokussierte Themen. Eines widmet sich der Geschichte der feministischen Filmfestivals, das andere Regisseurinnen im Umfeld der neuen Frauenbewegung. 

Alle Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie unten auf dieser Seite herunterladen können. 

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück