Veranstaltungen Termin:
Am 10.12.2020 um 19:00 Uhr

Geschichten-Werkstatt mit dem Bridges-Chor

Interkultureller Chor

Beim Bridges-Chor singen Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte gemeinsam.

Aufgrund der Pandemie gibt es derzeit ein besonderes Alternativprogramm: Die Chormitglieder sammeln Kinder-Geschichten aus aller Welt und vertonen sie zusammen mit den Bridges-Instrumentalisten – je nach aktueller Corona-Regelung mit oder ohne Gesang.

Der Bridges-Chor steht für gelebte Integration, kulturelle Vielstimmigkeit und musikalische Innovation. Denn neben dem Singen mit künstlerischem Anspruch soll er ein Ort der Begegnung sein. Wer zu den Treffen kommt, kann sich mit anderen über Lieder und Geschichten aus unterschiedlichen Kulturen austauschen.

Das komplette Programm online, zum Download oder als Heft

Diese Veranstaltung ist Teil des aktuellen Programms des stadtRAUMfrankfurt. Das komplette Programm können Sie hier online erkunden oder unten auf dieser Seite als PDF herunterladen. Das gedruckte Heft können Sie wochentags zwischen 10 und 18 Uhr an der Pforte im Erdgeschoss des stadtRAUMfrankfurt abholen.

Alle aktuellen Infos zum stadtRAUMfrankfurt finden Sie hier.

___________________________________________________________________

Datum, Uhrzeit: 10.12.2020, von 19 bis 20:30 Uhr
Veranstaltet von: Bridges – Musik verbindet
Chorleitung: Leana Alkema
Ort:
stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main
Siehe Aushang am Empfang
Anmeldung: ja, per E-Mail an leana@bridgesmusikverbindet.de

Downloads

Adresse

stadtRAUMfrankfurt

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: (069) 212-41515
Web: http://www.stadtraumfrankfurt.de/

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück