Veranstaltungen Termin:
Am 15.10.2016 um 14:00 Uhr

GOLDEN TREE Festival

Internationale Dokumentarfilme und Dokumentationen

GOLDEN TREE Festival hat die professionelle Dokumentarfilmbranche im Blick. Filmemacher, Produzenten, Vertriebsfirmen und Einkäufer treffen sich vom 15. bis 18. Oktober 2016 im Zoo-Gesellschaftshaus in Frankfurt am Main.

Unter dem Motto MAN AND NATURE — LOOKS AND ROOTS starten die Huayun-Shangde Gesellschaft für Internationalen Kultur-und Wirtschaftsaustausch GmbH, das Institut International Transcultura (France) und die Deutsch-Chinesische Medien GmbH (DCM) ein neues internationales Dokumentarfilmfestival.

Aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten, ist im ersten Jahr das Festival nur für akkreditiertes Fachpublikum zugänglich.  

Neben europäischen und chinesischen Produktionen, erwartet GOLDEN TREE Dokumentarfilme und Dokumentationen aus Afrika und Südamerika. Aus rund 40 Wettbewerbsfilmen ermittelt eine internationale Jury fünf Preisträger. Die Preise sind mit 8.500 Euro dotiert. Meldeschluss für Filmeinreichungen ist der 15. September 2016. Interessenten aus Deutschland können sich auch direkt beim Festivalbüro in Frankfurt anmelden.

Diskussionsforen ergänzen die Screenings im Frankfurter Zoo-Gesellschaftshaus. Die Veranstalter wollen eine Diskussion über Zukunftsfragen und deren Umsetzung im Film anstoßen. Zudem soll eine neue Plattform für Handel und Investment mit Dokumentarfilmen aufgebaut werden, um neue Märkte in Asien und anderen Teilen der Welt zu erschließen.

Unmittelbar vor der Frankfurter Buchmesse erwartet GOLDEN TREE circa 300 internationale Gäste aus europäischen, asiatischen, afrikanischen und lateinamerikanischen Ländern. Ein Marktplatz mit Vorführmöglichkeiten und Messeständen soll Filmemacher und Produzenten mit Verwertern und TV-Stationen, vor allem aus dem chinesischen Raum, zusammenbringen.

Als Besonderheit wird GOLDEN TREE in Frankfurt einen Fond in Höhe von insgesamt 500.000 Euro vorstellen, bei dem sich Filmemacher und Produzenten um Spitzenfinanzierung für noch nicht vollendete Projekte bewerben können.

Hinweise zum Angebotszeitraum:

Vom 15. bis 18. Oktober 2016

Adresse

Zoo Gesellschaftshaus

Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück