Veranstaltungen Termin:
Am 13.11.2019 um 19:00 Uhr

"Heilige Texte" zum Thema Armut

"Auf der Nachtseite des Lebens"

Vertreterinnen und Vertreter der drei abrahamischen Religionen stellen markante Texte aus ihren zentralen Schriften zum Thema Armut vor und bringen diese in einen interreligiösen Dialog.

Judentum, Christentum und Islam verstehen sich von ihren zentralen Schriften her. Sie sind überzeugt, dass sie in den Büchern Gott und seinem Wort begegnen. Auch Menschen die keiner der drei Religionsgemeinschaften angehören sind herzlich eingeladen. 

___________________________________________________________________

Datum, Uhrzeit: 13.11.2019, 19 bis 20:30 Uhr 
Veranstaltungsort:
Liebfrauenkirche
Schärfengässchen 3
60311 Frankfurt
Franziskustreff
Kosten: keine
Barrierefrei: ja
Voranmeldung: nein
Infos und Kontakt:
Katholisches Bildungswerk Frankfurt
Domplatz 3
60311 Frankfurt
Dr. Kornelia Siedlaczek
k.siedlaczek@bistumlimburg.de
(069) 8008718-462
Weitere Informationen unter:
Kooperationspartner: 
- Ev. Akademie Frankfurt
- Ev. Pfarrstelle für interreligiösen Dialog
- Katholische Akademie Rabanus Maurus
- Henry und Emma Budge-Stiftung
- Jüdische Volkshochschule Frankfurt
- Landesverband Hessen des ZMD e.V.
- Zentralrat der Muslime in Deutschland

Adresse

Franziskustreff (Kloster Liebfrauen)

Schärfengäßchen 3
60311 Frankfurt am Main

Artikelinformationen

Stadteile: 
Sprachangebote: 
Zurück