Veranstaltungen Termin:
Am 17.09.2018 um 20:30 Uhr

Independent Cinema zeigt Film "Generation Kunduz - Der Krieg der Anderen"

Am 17. September wird im Café Exzess der Dokumentarfilm in Anwesenheit des Regisseurs Martin Gerner gezeigt

Generation Kunduz ist intimes Portrait und zugleich gesellschaftspolitische Auseinandersetzung mit der überraschend lebendigen Alltagswelt von fünf jungen Afghanen, die nach einer offenen Gesellschaft streben.

Mirwais, 10 Jahre und noch ein Kind, redet über Krieg und Frieden fast wie ein Erwachsener. Nazanin, eine Lokalreporterin, kämpft für Gleichberechtigung obwohl sie die Burka tragen muss. Hasib, Student mit Baseballmütze. träumt von freien und fairen Wahlen. Ghulam und Khatera drehen einen Spielfilm, mitten im bewaffneten Konflikt. Einblick in die Seelenlage einer jungen Generation, die zwischen Taliban und ausländischem Militär aufwächst und sich nach einer offenen Gesellschaft sehnt, einem arabischen Frühling am Hindukusch. Aber ständig ist ihr Aufbruch in Gefahr, gerät der Alltag zur Gratwanderung. Aus Normalität wird verstörende Wirklichkeit. Geschichten so bedrückend wie Mut machend.

 

 

Downloads

Adresse

Café Exzess

Leipziger Straße 91
60487 Frankfurt am Main

Telefon: 069-774670
Web: http://www.infoladen.net/ffm/exzess.htm

Kontakt

Café Exzess

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück