Veranstaltungen Termin:
Am 07.06.2017 um 18:00 Uhr

Informationsveranstaltung ,,Zugang zu Ausbildung/Arbeit für Geflüchtete''

,,Frankfurt hilft!'' lädt am 07.06.17 (18:00-20:00 Uhr) zu einer Informationsveranstaltung zum Thema ,,Zugang zu Ausbildung und Arbeitsmarkt für Jugendliche und junge Erwachsene mit Fluchtgeschichte''. Angesprochen sind Personen, die ehrenamtlich mit jungen Erwachsenen arbeiten oder Vormund eines unbegleiteten Minderjährigen sind und sich über deren Möglichkeiten zu einer Ausbildung und einem Arbeitsplatz informieren möchten.

Sie arbeiten ehrenamtlich mit Jugendlichen oder jungen Erwachsenen bis 25 Jahre, Sie sind ehrenamtlicher Vormund eines/r unbegleiteten Minderjährigen, Sie begleiten und unterstützen diese Menschen persönlich und das Thema der Ausbildung und des Berufseinstiegs ist ein Thema, dass Sie immer wieder umtreibt? Sie fragen sich, wie die Ausbildungssuche, die Ausbildung selbst oder ein direkter Einstieg in das Arbeitsleben funktionieren kann? Sie fragen sich, welche Wege es ohne Platz in einer INTEA-Klasse oder ohne Schulabschluss gibt?

Wir möchten Ihnen im Rahmen dieser zweistündigen Informationsveranstaltung, die Möglichkeit geben:

–  sich grundlegend zur Rechtslage (was ist wann mit welchem Status möglich?) und

– zum Prozess für eine Arbeitserlaubnis und

– zu bestehenden Instrumenten, Maßnahmen und Projekten für junge Geflüchtete in Frankfurt zu informieren und

– Ihre konkreten Fragen zu stellen.

Bei dieser Veranstaltungen wird gezielt auf die Besonderheiten der Situation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 25 J. eingegangen. Die Informationsveranstaltung ist also nur für Sie interessant, wenn Sie die Menschen in diesem Alter begleiten und betreuen.

 

Referentinnen:

Birgit Pörtner, Leiterin des Beratungszentrums des Frankfurter Arbeitsmarktprogramms

Anita Lemaile, Bereichsleiterin bei der GJB Gesellschaft für Jugendbeschäftigung Frankfurt e.V.

 

 

Es ist eine verbindliche Anmeldung notwendig.

Adresse

FRAP Agentur Beratungszentrum

Mainzer Landstr. 405
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: info@frap-agentur.de
Telefon: 069-68097- 350
Web: http://frankfurt-hilft.de/

»weitere Informationen

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadteile: 
Zurück