Veranstaltungen Termin:
Am 25.09.2021 um 19:00 Uhr

Intermediale Performance "Die fünfte Sonne"

Vorstellung bringt historische Ereignisse zusammen

Am 25. September 2021, ab 19 Uhr veranstaltet eine Gruppe um die Künstlerin Margarita Barajas mit mexikanischen Wurzeln die intermediale Performance "Die fünfte Sonne" zum Andenken an den Fall von Tenochtitlan vor 500 Jahren. Veranstaltungsort ist der Atzelberplatz in Frankfurt Seckbach. 

Hintergrund der Performance ist die Eroberung des Aztekenreichs und dessen Hauptstadt Tenochtitlán durch den Spanier Hernán Cortés vor 500 Jahren. Obwohl die Gründung der Frankfurter Atzelbergsiedlung vor 50 Jahren damit auf den ersten Blick nicht viel zu tun zu haben scheint, bringt Barajas die beiden Ereignisse in ihrer Performance zusammen. Darsteller der Aufführung sind unter anderem Kinder und Familien aus Seckbach. 

Der Eintritt zur Vorstellung ist frei. Zutritt erfolgt laut der 3-G-Regel (geimpft, getestet, genesen). Alle Infos zur Veranstaltung gibt's auch im Flyer zum Download auf dieser Seite. 

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück