Veranstaltungen Termin:
Am 16.10.2018 um 16:30 Uhr

Kinder und Familie: Teilhabe für alle

Sozialberatung (nicht nur) für Migrantinnen und Migranten

Über das Bildungs- und Teilhabepaket können Menschen mit geringem Einkommen für ihre Kinder Zuschüsse beantragen. Teilhabe am kulturellen und sozialen Leben wird damit möglich –  innerhalb und außerhalb der Schule. Auch der Frankfurter Kulturpass erleichtert den Zugang zu kulturellen Angeboten. Beide Angebote werden bei der Info-Veranstaltung "Teilhabe für alle" am Dienstag, 16. Oktober 2018, von 16.30 bis 19.30 Uhr vorgestellt. Veranstaltungsort ist das Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main.

Hinweis für Interessierte: Ehrenamtssuche & Vermittlung ehrenamtlicher Engagements

Zielgruppe der kostenfreien Veranstaltung aus der Reihe "Sozialberatung (nicht nur) für Migrantinnen und Migranten" sind alle ehrenamtlich Tätigen, insbesondere Vertreter_innen aus Migrantenorganisationen und muttersprachlichen Gemeinden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. 

Die Referierenden sind Melanie Klopf vom Sozialrathaus Sachsenhausen sowie Götz Wörner vom Verein Kultur für ALLE. 

Die Veranstaltung ist eins von insgesamt vier Angeboten zu den Themen:

Alle Veranstaltungen dieser Reihe sind kostenlos und können ohne vorherige Voranmeldung auch einzeln besucht werden. Sie werden gemeinsam organisiert durch die Katholische Erwachsenenbildung, den Caritasverband Frankfurt e.V. und das Amt für multikulturelle Angelegenheiten der Stadt Frankfurt am Main. 

Kontakt und Ansprechpartner_innen:

Katholische Erwachsenenbildung
Dr. Markus Breuer
Domplatz 3 (Haus am Dom)
60311 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 8008718-460
E-Mail: info@keb-frankfurt.de
Website: www.keb-frankfurt.de

Caritasverband Frankfurt e.V. – präventive Altenhilfe und Forum für eine kultursensible Altenhilfe
Gabriella Zanier
Alte Mainzer Gasse 10
60311 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 2982-406
E-Mail: gabriella.zanier@caritas-frankfurt.de
Websites: www.caritas-frankfurt.dewww.kultursensible-altenhilfe.de

Amt für multikulturelle Angelegenheiten
Nina Herber
Lange Straße 25 – 27
60311 Frankfurt am Main
Tel.: (069)   212-41515
E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Websites: www.vielfalt-bewegt-frankfurt.dewww.amka.de

Adresse

Haus am Dom

Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: hausamdom@bistum-limburg.de
Telefon: 069-80087180
Web: http://www.hausamdom-frankfurt.de

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück